Wunder sind viele passiert im "Heiligen Land Tirol". Schönes und Schätze von Kultur, Geschichte und Tradition warten darauf entdeckt zu werden. Kaiser und Freiheitskämpfer, Bauern und Landesfürsten - haben ihre Spuren bis heute hinterlassen. Viele Orte gibt es, die Althergebrachtes mit Neuem in traumhafter Naturkulisse präsentieren. 

Hall in Tirol

Hall ist ein Geheimtip und Kleinod und ein MUSS jeden Tirol Besuches. Entdecken Sie eine der schönsten Mittelalterstädte Österreichs, mit einer der größten erhaltenen historischen Altstädte. 
Schon 1303 erhielt Hall das Stadtrecht, insgesamt 10 Millionen Tonnen Salz wurden abgebaut. Durch das weiße Gold und die Innschifffahrt wurde Hall zur Drehscheibe des mittelalterlichen Handels im jungen Europa. 

Im 15. Jahrhundert wurde die landesfürstliche Münzprägestätte nach Hall verlegt und der erste Taler geprägt. Genießen Sie diese bezaubernde Stadt und das einzigartige Flair. 
 
Stadtführungen
Burg Hasegg/ Münze Hall
Rathaus Hall
Salzbergwerk 

Innsbruck, die Hauptstadt der Alpen      

Erleben Sie unvergessliche Momente in der Hauptstadt der Alpen!
Hier finden Sie einen interaktiven Stadtplan von Innsbruck.
Unbedingt besuchen sollten Sie folgende Sehenswürdigkeiten: 

Alle Sehenswürdigkeiten finden Sie hier.

Swarovski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten sind eine der meistbesuchtesten Sehenswürdigkeiten in Österreich und verzaubern jeden Besucher.

Erleben auch Sie den Riesen mit seiner Einzigartigkeit!

 www.kristallwelten.swarovski.com

Silberregion Karwendel 

Besuchen Sie die Silberstadt Schwaz - im Mittelalter die zweitgrößte Stadt Österreichs. Der Abbau von Silber brachte Reichtum und eine Fülle kultureller Schätze.

Entdecken Sie unbedingt das Silberbergwerk, staunen Sie im Planetarium oder im Museum der Völker oder reisen Sie in die Zeit der Herren von Schloß Tratzberg ...

Region Alpbachtal

Beginnen Sie in Rattenberg - immer bezaubernd ist die kleinste Stadt Österreichs. Glaskunst wohin das Auge reicht.

Danach fahren Sie über den Inn nach Kramasch und besuchen das Museum Tiroler Bauernhöfe - das größte Freiluftmuseum Tirols. An der Bundesstrasse Richtung Westen stoppen Sie bitte auch noch beim Lustigen Friedhof - wirklich zum Schmunzeln und einzigartig. Im Sommer sollten Sie den Nachmittag an einem der 3 wunderschönen Badeseen verbringen.

Die Fahrt geht weiter hinauf durchs Alpbachtal - vorbei an kleinen Orten ins schönste Blumendorf Europas - nach Alpbach. Im Winter auch ein Schigebiet, das Herzen höher schlagen lässt.