Hall in Tirol, eine Stadt zum Verlieben!

Lassen Sie sich von einer der schönsten Altstädte Westösterreichs verzaubern. Hall wurde 1303 zur Stadt erhoben. Ihre Bedeutung als Drehscheibe des mittelalterlichen Handels im jungen Europa war durch das "weiße Gold" Salz, die Innschiffahrt und die Münze über Jahrhunderte gefestigt. Entdecken Sie die Stadt Hall mit ihren historischen Fassaden, den malerischen Gässchen, den Kirchen und Plätzen als Kulturstadt inmitten einer beeindruckenden Naturkulisse im wunderschönen Tirol.